Schlaue Füchse Zeit

Liebe Schlaue Füchse,

hier findet Ihr all die Sachen, die wir normalerweise in der Schlauen Füchse Zeit machen. Schaut aber auch unter Wörter und Zahlen, denn da sind auch Spiele und Ideen, die für Euch gedacht sind. Viel Spaß damit

 TROMMELN MIT INA

Hier findet ihr alle Trommelschläge, die Ina mit euch in den nächsten Videos spielt, zum Ausdrucken. 

 

 TROMMELN - EINFÜHRUNG BU UND DO

TROMMELN - DER BÄR

 TROMMELN - DIE KLAPPERSCHLANGE

 TROMMELN - DER LÖWE

 TROMMELN - MIX

 TROMMELN - FRÜHLINGSLIED MIT KLAPPERSCHLANGE UND LÖWE

 TROMMELN - ANIKUNI MIT BÄR UND LÖWE

STROHHALM-SPIEL

 

Hallo an euch Vorschulkinder!

Wir hoffen sehr, dass es euch gut geht. Wir haben wieder eine Aufgabe für euch. Wir dachten uns, dass es doch schön wäre, wenn ihr etwas basteln könnt, mit dem ihr im Anschluss noch spielen könnt. Deshalb dürft ihr euer eigenes Strohhalm Spiel basteln. Es ist nicht so schwer und wir sind gespannt ob es euch gefällt.

 

Dazu brauchst du:

- 1 Klopapierrolle (leer)

- 7 Strohhalme

- Locher

- Schere

- Klebeband

- Murmel oder Perlen

 

So einfach geht’s:

Du schneidest die Klopapierrolle der Länge nach auf, damit du die ganze Innenseite der Klopapierrolle mit Klebeband bekleben kannst. Hast du das geschafft, beklebst du die komplette Außenseite auch mit Klebeband und klebst die Öffnung damit auch wieder zu. Wenn du magst, kannst du die Außenseite noch bunt anmalen. Bist du fertig damit, drückst du die Rolle ganz flach zusammen. Jetzt kannst du mit dem Locher 15 Löcher in die flache Klopapierrolle lochen. Falls das alleine noch zu schwierig ist, frag einfach Mama oder Papa, die Helfen dir bestimmt. Jetzt musst du noch an einem Ende der Rolle ein Dreieck ausscheiden. Das ist wichtig, denn damit die Murmeln/ Perlen dann einen Ausgang haben. Drücke dann die Klopapierrolle wieder in ihre ursprüngliche Form. Als Nächstes schneidest du die Strohhalme in der Mitte auseinander und Steckst dann die auseinander geschnittenen Strohhalme in die Löcher (am besten kreuz und quer). Stelle die Klopapierschachtel mit dem Dreieck nach unten auf. Jetzt fehlen nur noch die Murmeln oder Perlen, die du oben auf die Strohhalme legst. Und fertig ist das Spiel!

 

So kann gespielt werden:

Suche dir einen oder mehrere Spielpartner. Einer fängt an und jeder zieht der Reihe nach, einen Strohhalm aus den Löchern. Fallen Murmeln/ Perlen runter, legt sie derjenige, bei dem sie runtergefallen sind, vor sich hin. Habt ihr so lange gespielt bis keine Murmeln/ Perlen mehr da sind, ist das Spiel zu Ende. Gewonnen hat derjenige, bei dem am wenigsten Murmeln/ Perlen runtergefallen sind. Festzustellen wer gewonnen hat, ist euere Aufgabe meine lieben Vorschulkinder.

 

Weitere Aufgabe:
Vielleicht fällt euch noch eine Weitere Spielmöglichkeit ein, die ihr uns dann im Kindergarten zeigen könnt.

 

Ganz viel Spaß beim Basteln und Spielen!

FANG DIE MAUS                                             

Das brauchst du:

1 Plastik- oder Pappbecher

Korken ( so viel wie Mitspieler)

Farbige Wolle

Farbiges Papier

Filzstifte

Schere

1 Würfel

Bastelanleitung:

Die Ohren der Korkenmäuse werden aus dem farbigen Papier ausgeschnitten und auf die Korken geklebt.

Die Augen der Mäuse werden mit dem Filzstift auf den Korken gemalt.

Du brauchst je Maus eine farbige Wolle in der Länge von 60 cm. Den Mäuseschwanz bindest Du um den Korken und klebst ihn fest. 

Den Plastikbecher beklebst DU als Katze mit Augen und Ohren, die Öffnung des Bechers schaut dabei nach unten.

Wenn Du fertig gebastelt hast kann das Spiel losgehen.

Und so geht’s:

Alle Mitspieler sitzen im Kreis

Einer hat den Becher und den Würfel und ist die Katze.

Die anderen spielen die Mäuse

Die Mäuse werden dicht beisammen in die Mitte gestellt und am Schwanz festgehalten.

Nun wird gewürfelt. Bei einer Eins und einer Sechs muss die Katze die Mäuse mit dem Becher fangen.

Wer nicht schnell genug seine Maus weggezogen hat, ist gefangen. Er tauscht mit der Katze und geht nun selber auf Mäusejagt.

                                                       

                                            Viel Spaß wünscht Euch Uli

 

MAL DICH SELBST

jetzt haben wir uns schon so lange nicht mehr hier in unserer Einrichtung gesehen. Daher heute eine kleine Aufgabe an dich:

Male ein Bild von dir für deine Ich-Mappe/Buch im Kindergarten und bitte deine Eltern, dich zu wiegen und zu messen. Du kannst dir gerne den Vordruck herunterladen und dazu verwenden. Stecke dein Ich-Bild (mit Namen und Datum versehen) bei uns in den Briefkasten oder bringe es mit, wenn wir wieder für alle Kinder und Familien geöffnet haben.

Wir freuen uns auf eure Bilder, und denkt bitte beim Spaziergang zum Kindergarten daran genügend Abstand zwischen euch und anderen Menschen zu halten.

 

Euer Regenbogenteam

 

TROMMELZAUBER

Bald geht es los, demnächst werdet ihr hier Videos zum mittrommeln sehen. Falls Ihr keine Trommel zuhause habt, könnt Ihr auf Tischen oder Bänken trommeln. Auch mit Steinen und Hölzern könnt ihr gerne mitmachen. Oder Ihr bastelt euch eine Tontopftrommel:

 

BASTELANLEITUNG FÜR EINE TONTOPFTROMMEL

Du brauchst dafür:

  • Einen Tontopf (je größer umso besser)
  • Eine Rolle Butterbrotpapier
  • Kleister

 

Und so wird’s gemacht:

Rühre einen Teil des Kleisters nach Packungsanleitung an. Das Butterbrotpapier schneidest du in 10 gleichgroße Teile, die ca. 10 cm länger sind, als der Durchmesser des Topfes.

Nun lege das erste Stück Butterbrotpapier auf den Tisch und bestreiche es gut mit Kleister (geht am besten mit der ganzen Hand).

Lege nun das nächste Butterbrotpapier sternförmig darauf und bestreiche es wieder mit Kleister. Das machst du so lange, bis alle Papierteile sternförmig und mit Kleister beklebt eine große Fläche ergeben. Schau dass sich keine Luftblasen bilden. Ansonsten streiche sie vorsichtig aus.

Nun darfst du den Tontopf mit der Öffnung nach unten in die Mitte der Papierfläche legen. Schneide im Abstand von 5 cm zum Tontopfrand rundherum und ziehe das Papier über den Topfrand. Dreh den Topf nun um und zieh das Papier nochmal vorsichtig fest. Jetzt musst du nur noch warten, bis alles trocken ist und schon kannst du lostrommeln.

Viel Spaß!!!!